Junioren »

Juniorinnen und Junioren

Hallo!

Es freut uns, dass du dich für das Tennisspielen interessierst!

Der Tennisclub Rorschach legt grossen Wert auf eine gezielte Nachwuchsförderung. Die Tennisschule Manfred Schnyder führt die verschiedenen Juniorenkurse in allen Alters- und Stärkeklassen durch. Bereits ab dem vierten Altersjahr lernen Kinder, Tennis auf spielerische Weise kennenzulernen. Zudem werden verschiedene Aktivitäten wie Junioren-Plauschturnier, Sommerkurse oder Junioren-Interclub angeboten.

 

Das Kindertennis erfolgt gemäss den Jugend & Sport-Regeln  nach einem strukturierten, abwechslungsreichen und stufengerechten Programm.

 

Um am Training teilnehmen zu können musst du Mitglied vom Tennisclub sein. Du kannst dich gleich hier anmelden. Oder hast du noch Fragen? Nimm mit uns Kontakt auf!

 

 (cf/17)

Infos für dich

2018

Eltern-Kind-Event am Sonntag, 16. September 2018, ab 11.00 Uhr

Kommt mit euren Kindern vorbei und macht mit an einem lockeren Plauschtag. Entweder Kind oder Elternteil müssen Clubmitglied sein. Das Spielniveau ist hierbei nicht relevant! Mehr Infos siehe unter: Junioren - Eltern-Kind-Event

 

Nina Geissler (mehr zu Nina hier) gewinnt in Cadolzburg.

Bericht im Tagblatt

2017

Nina Geissler schafft das Double und gewinnt beim internationalen Tennisturnier in Luzern (ITF Luzern Junior Competition) die Einzel- und Doppelwertung! Herzliche Gratulation! Mehr zum Turnier hier!

Samuel Wild (R3) 
gewinnt die Ostschweizer Junioren-Meisterschaften in der Kategorie 18&U! Der TCR gratuliert Samuel ganz herzlich zu dieser grandiosen Leistung! Mehr dazu hier!
 
Die 18&U Boys gewinnen die Begegnung gegen Züri-Unterland und kommen in der Finalrunde eine Runde weiter. Der nächste Gegner kommt aus Egg. Das Spiel findet am 9. September 2017 um 11.00 Uhr in Egg statt.
 
Der Tennisclub Rorschach gratuliert unserer Juniorin Nina Geissler (N3) herzlich zum Schweizermeistertitel in der Kategorie 16&U!
Infos zu Nina

2016

Der Tennisclub Rorschach gratuliert unserer Juniorin Nina Geissler (N4 53) herzlich zum Vize-Schweizermeistertitel in der Kategorie 16&U! Nina bezwang im Halbfinale die als Nummer 2 gesetzte Valentina Ryser mit 7:5 / 6:4 und musste sich im Final der als Nummer 1 gesetzten Bojana Klincov mit 2:6 / 4:6 geschlagen geben.
Die Erfolge von Nina hier